Alles Gute für ihren Rücken! Telefon 0511 – 899 88 00

Ihr Krankenhausaufenthalt

Wir bemühen uns, Ihren Krankenhaus-Aufenthalt so kurz wie möglich zu gestalten. Bei minimal-invasiven Operationen können können Sie mit einem kurzen Krankenhaus-Auftenthalt von wenigen Tagen rechnen.

Unsere Partnerkliniken sind das Klinikum Peine und das Krankenhaus Lehrte. Beide Kliniken sind mit einigen zusätzlichen Services ausgestattet, um Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Einen Überblick über die Angebote der Kliniken können Sie sich auf den Websites verschaffen:

Checkliste für den Krankenhaus-Aufenthalt

Anbei haben wir eine Checkliste der Dinge für Sie zusammengestellt, die Sie zu Ihrem Krankenhaus-Aufenthalt mitbringen sollten:

zur Aufnahme:

  • Ihre Krankenkassen-Chipkarte
  • Ihren Einweisungsschein
  • evtl. vorhandene Untersuchungsbefunde und Röntgenbilder
  • ggf. die Kostenübernahmebescheinigung Ihrer Krankenkasse
  • Röntgenpass, Allergiepass, Mutterpass, Impfpass
  • evtl. einzunehmende Medikamente.

Außerdem benötigen Sie unter anderem:

  • Schlafanzüge/Nachthemden
  • einen Freizeitanzug oder Bademantel
  • Hausschuhe, evtl. Badesachen
  • rutschfeste, flache und bequeme Straßenschuhe
  • persönliche Hygieneartikel (Handtücher, Waschlappen etc.)
  • Unterwäsche
  • Brille
  • für Zahnprothesenträger: Aufbewahrungsbox
  • Rasierapparat

Bitte prüfen Sie auch…
… ob Sie eine Versicherung (Krankenhaustagegeld, Unfall etc.) abgeschlossen haben und fordern die notwendigen Bescheinigungen noch während des stationären Aufenthaltes von in unseren Partnerkliniken an.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und reibungslosen Aufenthalt in unseren Partnerkliniken. Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie uns gern an.

Weitere Artikel in der Rubrik anzeigen: