Suchen

Suchen

Email Newsletter

Ihre Daten

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Mirkochirurgie

Minimale, schonende Eingriffe

 

Im Allgemeinen sind wir bestrebt, notwendige Eingriffe an der Wirbelsäule so wenig invasiv wie möglich zu gestalten. Die Operationen werden daher mit einem kleinstem Hautschnitt unter dem Operationsmikroskop und mit Mikroinstrumenten durchgeführt.

 

Die Entwicklung geht auch hier voran, so führen wir auch endoskopische Techniken durch (sog. Schlüssellochtechnik).  Die Hautschnitte können so noch kleiner gehalten werden, die Muskeln werden noch mehr geschont. Durch diese schonenden Verfahren wird Ihr Wundschmerz weniger, die Mobilisation und damit auch Ihre Genesung können noch rascher erfolgen.


  • Druckversion des Artikels
.
.

xxnoxx_zaehler